Offliner – Die vergessenen Stromkunden?

(Erstveröffentlichung: 13. Oktober 2016, zuletzt Anbieter ergänzt 1. März 2017)

Wer sich auf die Suche nach einem alternativen Stromanbieter macht, hat oft die Qual der Wahl. So viele Anbieter tummeln sich auf dem Markt. Die Auswahl muss man dann eher einschränken, z. B. durch entsprechende persönliche Präferenzen.

Für diejenigen allerdings, die heutzutage keinen eigenen Internetanschluss bzw. auch keine eigene Email-Adresse haben, kann plötzlich der Marktplatz wie leergefegt sein. Hier kann sich die Suche nach geeigneten Stromlieferanten als genauso schwierig erweisen, wie für die „schufa-stigmatisieren“ Kunden.

Weiterlesen »

Unter meiner Lupe: Weitere Ökostromer

Teich - natürliche Biogasanlage

(Erstveröffentlichung 24. April 2011, überarbeitete Version 23. August 2013, Anbieter zuletzt ergänzt: 1. März 2017)

Bis vor einiger Zeit gab es über viele Jahre die Kampagne ATOMAUSSTIEG SELBERMACHEN. Unverändert wurden seit dem Start diese 4 Stromanbieter favorisiert.: EWS, Greenpeace Energy, Lichtblick & Naturstrom. Inzwischen bin aber schon auf weitere Ökostromer gestoßen. Die nicht nur günstiger zum heimischen Regionalversorger sein können, sondern auch beim Preisvergleich mit anderen Anbietern durchaus gut platziert sind.
Weiterlesen »

SCHUFAfreie Stromanbieter

Bonität unter der Lupe

(Erstveröffentlichung 25. Oktober 2014, letzte Aktualisierung 1. März 2017) Als „schufafrei“ werden üblicherweise Vertragsangebote  bezeichnet , bei denen keine Bonitätsüberprüfung des potenziellen Kunden erfolgt. Auch im Strom- bzw. Gasbereich ist im Rahmen der Vertragsfreiheit durchaus zulässig, dass ein Anbieter eine Bonitätsklausel (oder auch „Schufa-Klausel“ genannt) in den Vertragsbedingungen verankert.
Weiterlesen »

Die Schwelle: Das Bargeldverbot

5-Mark-Schein der DDR

Seit den letzten Jahrzehnten –  dem Ende der DDR – immer wieder neue Überwachungsgesetze beschlossen wurden, kam oft in der Diskussion die Erkenntnis: Hätte es in der DDR die technischen Möglichkeiten gegeben, hätte die SED bzw die Stasi diese zur Überwachung der Bürger auch umgesetzt. Allerdings hatte diese Einsicht die Bundesregierungen nicht davon abgehalten, solche Gesetze – für den ach so freien BRD-Bürger – zu beschließen.

Weiterlesen »